• Ihr erfahrener Immobilienmakler in Leverkusen

Anzeigen vergleichen


Immobilien in Langenfeld

Die Stadt Langenfeld (Regierungsbezirk Düsseldorf, Kreis Mettmann), liegt südöstlich von Düsseldorf, südlich von Hilden, westlich von Solingen und Leichlingen, nördlich von Leverkusen und östlich von Monheim am Rhein.

Langenfeld wird von mehreren Bächen (etwa Viehbach, Blockbach und Galkhauser Bach) durchflossen, die ihr Wasser über den Langforter Bach dem Altrheinarm in Düsseldorf-Urdenbach zuführen. Das Stadtgebiet erstreckt sich auf den östlich des Rheins gelegenen Flussterrassen über etwa 42 Quadratkilometer, jedoch ohne direkten Zugang zum Rhein.

Wirtschaft in Langenfeld

Die Nord-Süd-Ausdehnung der Stadt beträgt etwa 7 km, die Ost-West-Achse etwa 6 km. Dank der günstigen geographischen Lage zu den Städten Köln, Leverkusen, Solingen und Düsseldorf, in Verbindung mit den guten Verkehrsanbindungen durch die  S6, den Autobahnen 3, 59 und 542, den Bundesstraßen 8 und 229 sowie moderaten Gewerbesteuerhebesätzen erlebt die Stadt Langenfeld seit den 1980er Jahren einen weiteren steten Aufschwung.

In der Folge entstanden viele neue Unternehmen in Langenfeld oder wechselten Sitz oder Verwaltung nach Langenfeld, wie etwa die Firma Lanxess im Jahre 2005.  Eine 1997 am Rathaus der Stadt Langenfeld angebrachte „Schuldenuhr“ mit den damals aktuellen Schuldenständen Langenfelds, des Landes NRW sowie des Bundes, wurde Ende 2008 demontiert und nach Grevenbroich weitergegeben. Seit dem 3. Oktober 2008 ist die Stadt  schuldenfrei.

Einkaufsmöglichkeiten in Langenfeld

Bereichert wurde das Einkaufsangebot in Langenfeld in den letzten Jahren durch die Stadtgalerie mit unter anderem Kaiser’s, Thalia, Textilfirmen wie C&A, dazu medi-max, Bäckereien, Süßwaren, Geschenk- und Drogeriewaren sowie der Post. Weitere Einkaufszentren entstanden mit der Markthalle am Marktplatz und den Marktarkaden sowie dem Marktkarree, das am 6. November 2008 eröffnet wurde. Mieter dort sind unter anderem s.Oliver, Esprit, Gerry Weber, Bonita, GameStop, New Yorker, Triumph und der Drogeriemarkt Müller.

Nicht unerwähnt bleiben soll das Further Moor, ein etwa 43 Hektar großes Naturschutzgebiet mit Heidemoor- und Übergangsmoorflächen. Und schließlich führt der Posthornweg Wanderer auf 36 km Länge und die Freunde des Fahrrades (als ADFC-Tour) auf 45 km Länge rund um Langenfeld. Spotz: z.B. Flugplatz, Luftsportgruppe Erbslöh, Wiescheid, Teil des 9-Loch Golfplatzes am Katzberg * Gelände Landesreit- u. Fahrschule, Fuhrkamp , 4-Bahnen-Anlage Wasserski, Berghausen und mehr.

Verkehrsanbindung von Langenfeld

Diverse Buslinien nach Düsseldorf, Hilden, Solingen, Leichlingen, Leverkusen + Monheim. BAB:  3, 59 + 542 * Bundestraße: 8 + 229.  Flughäfen: Düsseldorf (etwa 28 Kilometer nördlich) und Köln/Bonn (etwa 35 Kilometer südlich) *

Stadtteile von Langenfeld

Stadtteile: Mitte, Immigrath, Richrath, Reusrath, Berghausen & Wiescheid.

Schulen und Bildung in Langenfeld

Schulen: 10 Grundschulen, 1 Gymnasium, 2 Realschulen, 2 Hauptschulen, 1 Gesamtschule + 1 Förderschule