Ihr erfahrener Immobilienmakler in Leverkusen

Büroeinheit in zentraler Citylage von Opladen mit 12 Räumen und WC

  • 2.360€
51379 Leverkusen, Deutschland
Raum 1
  • Büro / Praxis
  • Immmobilien-Typ
  • 3667/BM/AW
  • Objekt-Nr
  • 295
  • 1973
  • Baujahr

Büroeinheit in zentraler Citylage von Opladen mit 12 Räumen und WC

51379 Leverkusen, Deutschland
  • 2.360€

Übersicht

Objekt-Nr: 3667/BM/AW
  • Büro / Praxis
  • Immmobilien-Typ
  • 3667/BM/AW
  • Objekt-Nr
  • 295
  • 1973
  • Baujahr

360° Virtuelle Tour

Beschreibung

Das Wohn-Geschäftshaus befindet sich in einer sehr attraktiven Lage des Opladener Zentrums, welches mittlerweile -im Zuge der städtischen Umgestaltung und der Errichtung der “Neuen Bahnstadt”- ohne Frage zu einem gefragten Wirtschaftsstandort zählt. Fußgängerzone, Krankenhaus, Bahnhof, sämtliche Einrichtungen und Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in nur wenigen Minuten fußläufig erreichbar. Das Wohn-/Geschäftshaus ist mit einem Aufzug ausgestattet, was die Nutzungsmöglichkeiten der Büro-/Praxiseinheit für viele Branchen interessant macht. Derzeit stehen mehrere Objekte im Objekt zur Vermietung, die teilweise miteinander verbunden, bzw. abgetrennt werden können. So können momentan beispielsweise eine Gesamtetage (4.OG), zwei (über eine Wendeltreppe miteinander verbundene) Gesamtetagen (4. und 5.OG), oder hälftig abgetrennte Etagen (1. OG) zur Vermietung angeboten werden. Bezüglich der Renovierung kann mit dem Vermieter bei einem längerfristigen Mietvertrag gerne noch verhandelt werden, ansonsten werden die Büros unrenoviert übergeben, was natürlich auch eine unrenovierte Rückgabe beinhaltet. Alle Etagen sind mit mindestens einer Loggia ausgestattet, was einem kurzen Verschnaufen und somit einem guten Arbeitsklima nur dienlich sein kann.

Die hier angebotene Mietvariante im 4+5 Obergeschoss umfasst eine Gesamtfläche von ca. 295,00m² mit zwölf Räumen, Küchenbereich, WC und Loggia.

Neben Langenfeld und Leichlingen befindet sich angrenzend der Stadtteil Leverkusen-Opladen. Hier findet man eine angenehme Mischung aus moderner Zweckmäßigkeit und einem alteingesessenen Flair. Neben den vielen und gut zu erreichenden Geschäften des täglichen Bedarfs, z.B. (Kölnerstraße) Netto, REWE , Kodi, Apotheken, Reformhaus, Bekleidung, Kaufhäuser, Boutiquen etc., sind dem Freund des schnellen Imbiss sowie dem Feinschmecker alle Möglichkeiten offen. Das Landrat-Lucas-Gymnasium befindet sich direkt am Marktplatz, auf der Peter-Neuenhäuser-Straße. Einige Fußminuten entfernt, befindet sich der Birkenberg mit seinen Spaziergang- und Spielmöglichkeiten,sowie einer Sportanlage. Weitere Schulen u.a. : Kath. Grundschule (Neustadt), Hauptschule (Im Hederichsfeld), Bielert-Gesamtschule (Ruhlach), Marianum Gymnasium. Der Bundesbahn-und Busbahnhof befinden sich auf der Bahnhofstraße. Die Autobahnanbindung ist als sehr gut zu bezeichnen. A1, A3, A59. Man ist gleich schnell (15-20 min.) in Köln oder Düsseldorf. Kindergärten, soziale Dienste, Tanzschule (Gerhart-Hauptmann-Str.) sowie ein gutes Angebot an Ärzten und Banken sind ebenfalls im Angebot von Opladen, wo neben gut bürgerlichem Standard auch gehobene Wohngebiete, mit schönen Villen, ein angenehmes Ambiente bieten.

Energieausweis: liegt als Bedarfsausweis vor * Kennwert: 135,00 kWh/(m²a) * Befeuerung: Gas * Heizung: Zentralheizung * Wärmeabgabe: Heizkörper * Warmwasser enthalten: ja * Ursprungsbaujahr Gebäude: ca. 1973 * Renovierung: unrenoviert, bei längerfristigem Mietverhältnis nach Absprache mit dem Vermieter renoviert * Gesamtetagen im Gebäude: 6 * Etage Mieteinheit: 4+5 OG * Loggia: von einem Raum direkt begehbar * Sanitäranlagen Bad: weiß* Innenwände: weiß * Böden: PVC * Größe Mieteinheit: ca. 295,00 m² * Räume Mieteinheit: 12 + Küchenbereich + WC + Loggia * Bezug: ab sofort, oder nach Absprache möglich * Miete/Betriebskosten/Nebenkosten: derzeit EUR 2.360,00 Kaltmiete zuzüglich ca. EUR 840,00 Nebenkosten, zuzüglich 19 % MwSt. * Kaution EUR 4.720,00 (2 MM)

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Irrtum sowie Zwischenvermietung bleiben ausdrücklich vorbehalten. Kommt durch unsere Vermittlung ein Mietvertrag zustande, so ist Mieterprovision von 1,16 Monatskaltmieten inkl. 16 % MwSt. verdient und fällig bei Mietvertragsabschluss. Wir sind bemüht alle Angaben vollständig und richtig zu übermitteln, da wir uns hierbei jedoch auf die Information des Vermieters stützen müssen, übernehmen wir dafür keine Gewähr. Von Ihnen gewünschte Innenbesichtigungen können nach Terminabsprache mit unserem Büro durchgeführt werden. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung. Nachdrücklich würden wir Sie darum bitten, von nicht vereinbarten Besichtigungsterminen Abstand zu nehmen.

Energieeffizienz

  • Energieausweis-Art: Bedarf
  • Endenergiebedarf: 135,00 kWh/(m²*a)
  • Primärenergieträger: Gas
  • Energieeffizienzklasse: E
  • Stadt Leverkusen
  • Postleitzahl 51379
  • Land Deutschland

Details

Aktualisiert am September 4, 2020 beim 12:32 pm
  • Objekt-Nr: 3667/BM/AW
  • Preis: 2.360€
  • Wohnfläche: 295 m²
  • Baujahr: 1973
  • Immmobilien-Typ: Büro / Praxis
  • Immmobilien Status: Zu Vermieten

Weitere Details

  • Kaltmiete: 2.360 €
  • Warmmiete: 3.200 €
  • monatl. Betriebs-/Nebenkosten: 840 €
  • Heizkosten in Warmmiete enthalten: ja
  • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: nein
  • Courtage: 1,16 Netto -Monatsmiete(n) (inkl. MwSt) | Kommt durch unsere Vermittlung ein Mietvertrag zustande, ist die Mieterprovision von 1,16 Monatskaltmieten inkl. 16 % MwSt., verdient und fällig bei Mietvertragsabschluss.
  • Kaution: 4.720 €
  • Ladenfläche: 295 m²
  • Bürofläche: 295 m²
  • Gastrofläche: 295 m²
  • Zimmer insgesamt: 12
  • Wohneinheiten: 2
  • Gewerbeeinheiten: 8
  • Befeuerung: Gas
  • Zustand: gepflegt
  • Immobilie ist verfügbar ab: ab sofort oder nach Absprache

Hypotheken-Rechner

Monatlich
  • Auftraggeber & Interesse
  • Grundstückssteuer
  • Hausratversicherung
  • PMI
%

Ansprechpartner

Angebote anzeiten
ANDREAS WIEBACH
  • ANDREAS WIEBACH
  • 02171 - 40 08 48

Diese Immobilie anfragen

Compare listings

Vergleichen
ANDREAS WIEBACH
  • ANDREAS WIEBACH